Der 17. Spieltag

27. März 2017 1 Von Dennis

1. Herren
Mit den Jungs aus Großostheim war der designierte Absteiger bei uns zu Gast. Kampflos wollten sie uns die Punkte aber nicht überlassen. So gingen Klaus und Steffen D konzentriert zu Werke. Anfangs mussten wir etwas Federn lassen, da die Gegner gut in die Vollen aufspielten. Doch bereits im Räumen konnte das Blatt gewendet werden. Einzig eine leichte Schwächephase unsererseits im vorletzten Durchgang verhinderte einen größeren Vorsprung. Steffen kam auf 885 und Klaus auf 926. Mit +70 ging es für Christoph und Thomas auf die Bahn. Christoph spielte solide 902 und Thomas zeigte mit 911 sein Können. Die Vorentscheidung war damit gefallen. Steffen B und Dennis konnten befreit aufspielen und mit Steffens guten 903 und Dennis‘ 1013 wurde wieder einmal ein top Mannschaftsergebnis erzielt. Die Heimbilanz dieser Saison ist makellos – wenn man von dem verschenkten Auftaktspiel absieht, als wir verletzungsbedingt nicht vollzählig zu Ende spielen konnten. Genau diese zwei Punkte ärgern jetzt umso mehr – reiht man sich doch am vorletzten Spieltag mit 2 Punkten Rückstand zum Tabellenführer ein.

2017-03-27 13_54_22-http___www.hkbv-ev.de_fileadmin_inhalte_classic_dokumente_Landesebene_Liga_Tabel

Schnittliste